Auf dieser Homepage zeige ich Ihnen einen Einblick in meine Arbeit in der Kleintierpraxis am Hafen in Cuxhaven.

Bitte beachten Sie, dass wegen des in Deutschland geltenden Rechts im Internet nur sehr allgemeine Angaben veröffentlicht werden dürfen. Daher dienen die weiteren Seiten als Information nur für meine Klienten.

Dr. med. vet. Micaela Peters, prakt. Tierärztin

Ein Hinweis in eigener Sache: Ich benötige derzeit kein weiteres Praxispersonal. Daher sind Bewerbungen um einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz sinnlos und werden ausnahmslos abgelehnt.


Aktuell: Hundefutter auf dem Prüfstand
Die Stiftung Warentest hat sich erneut Hundefutter zum Testen vorgenommen. Diesmal waren sie mit den Feuchtfuttern nicht durchgängig zufrieden, von 31 untersuchten Alleinfuttermitteln erhielten neun die Note mangelhaft, unter anderem alle fünf getesteten tiefgefrorenen Barf-Rationen. Diese enthielten zu wenig Vitamine und Mineralstoffe, stattdessen viel zu viele Keime. Wie meistens schnitten die Eigenmarken der Discounter dagegen gut ab.

 Markknochenringe sollte man nur halbiert verfüttern, damit der eigene Hund nicht plötzlich aussieht wie Luna:

Da helfen dann nur noch Vollnarkose und Säge.

 

 

 

Kanalbaumaßnahme in der Kapitän-Alexander-Str.

Ab 26. November 2018 wird in der Kapitän-Alexander-Str. eine umfassende Kanalbaumaßnahme durchgeführt werden. Als voraussichtliches Bauende ist der Juni 2019 geplant.

Im Zuge dieser Baumaßnahme wird es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen.

Inzwischen sind die Baumaßnahmen im Bereich der Praxis fast abgeschlossen, die Straße ist in beiden Richtungen freigegeben. Lediglich die Zahl der Parkplätze ist noch eingeschränkt.

Momentan ist die Kapitän-Alexander-Str. im nördlichen Bereich als Einbahnstraße eingerichtet. Daher ist die Anfahrt über die Klappbrücke zur Zeit nicht möglich.