Kleintierpraxis am Hafen

Dr. med. vet. Micaela Peters, prakt. Tierärztin

     

Sie möchten ein Tier?

Haben Sie sich schon die folgenden Fragen gestellt . . . und ehrlich beantwortet?

Haben Sie genug freie Zeit?

  • Können Sie 1 bis 2 Stunden täglich mit Ihrem Hund spazierengehen - zusätzlich noch mit ihm spielen, ihn pflegen?
  • Können Sie sich täglich mehrere Stunden mit Ihrer Katze, Ihrem Kaninchen, Ihrem Meerschweinchen, Ihrem Vogel usw. beschäftigen?
  • Wird Ihr Tier nicht länger als 4 Stunden pro Tag allein sein?

 Darf man dort, wo Sie wohnen, Tiere halten?

  • Kleintierhaltung ist fast überall erlaubt, aber wie sieht es mit Hunden und Katzen aus? Haben Sie ausreichend Platz in der Wohnung, um Ihrem Hund einen ungestörten Schlafplatz zur Verfügung zu stellen? Sie wollen doch sicher keinen Hund im Zwinger halten?
  • Kann Ihre Katze nach draußen, wenn sie das möchte, wie sieht es mit stark befahrenen Straßen in der Nachbarschaft aus? Oder ist in Ihrer Wohnung Platz genug für 2 Katzen?
  • Haben Sie Platz in einer ruhigen Ecke für einen ausreichend großen Käfig für Kleintiere? Ihr Tier soll doch sicher nicht im Keller oder in der Garage leben? Und wie sieht es mit einem Platz im Garten aus? Wo Kleinsäuger im Sommer auf dem Rasen laufen können?

 Laufen Sie gern?

  • Ein Garten ist zwar schön, aber kein Spaziergang-Ersatz. Hunde müssen nun einmal täglich sehr viel Bewegung haben (von Größe und Rasse abhängig), wenn man sie artgerecht halten will.

 Wie wird Ihr Tier Ihren Urlaub verleben?

  • Können Sie es mitnehmen oder gibt es zuverlässige Pflegepersonen?

 Stört Sie Schmutz?

  • Hund, Katzen und Kleinsäuger haaren, Vögel verlieren Federn, Hunde und Katzen haben je nach Wetter verschmutztes Fell und dreckige Pfoten.
  • Kleintiere und Vögel werfen mit Streu und Futter um sich.
  • Ihre Wohnung wird nicht immer topsauber aussehen.
  • Näpfe, und Aquarien müssen regelmäßig gereinigt werden.
  • Stört Sie das?

 Wie wird Ihr Tier betreut?

  • Werden Sie allein Ihr Tier betreuen oder gibt es noch weitere Personen, die diese Aufgabe übernehmen werden?
  • Sind diese Betreuer zuverlässig?
  • Immer?

 Und haben Sie an die Kosten gedacht?

  • Da gibt es mehr, als man zunächst denkt: Anschaffung, Zubehör (Aquarien!), Futter, Welpenspielkreis, Hundeschule, Steuern, Versicherungen, Tierarzt (etwa 100,00 Euro jährlich für Impfungen, Entwurmungen, Floh- und Zeckenmittel, je nach Tierart).
  • Haben Sie finanzielle Rücklagen, wenn das Tier mal ernsthaft krank werden sollte?

Sie wollen immer noch ein Tier in Ihrer Familie? In Ihrer Wohnung?
Unter Umständen für die nächsten 15 Jahre?

Herzlichen Glückwunsch!
...zu Ihrer Entscheidung!
Sie bekommen mit Ihrem tierischen Hausgenossen ein großes Stück mehr Lebensqualität und bleiben gesünder.

Und was kommt als Nächstes?

Laufen Sie bitte nicht gleich los, um das erste beste Tier zu kaufen, vielleicht auch noch über ein Zeitungsinserat oder gar aus Mitleid!
Zuerst sollten Sie sich beraten lassen, von denen, die täglich mit Tieren umgehen und die wirklich "Ahnung" haben.

Suchen Sie eine Tierarztpraxis auf!

Gegen eine geringe Gebühr werden Sie dort ausführlich und objektiv beraten. Sie werden informiert, worauf Sie beim Erwerb eines neuen Familienmitgliedes achten sollten und welches Tier aufgrund Ihrer eigenen Lebensumstände und Erwartungen gut zu Ihnen passen könte.

Tierärzte und Tierärztinnen haben ein paar wichtige Denkanstöße für Sie:

  • Die Anschaffung eines neuen Familienmitgliedes will mit Sicherheit besser bedacht sein als zum Beispiel der Kauf eines Computers oder eines Autos.
  • Es handelt sich um ein Lebewesen, welches Ihre Zeit und Verantwortung braucht und nicht eben mal umgetauscht oder zurückgegeben werden kann.
  • Damit Sie in den nächsten bis zu 15 Jahren den Bedürfnissen eines Tieres gerecht werden können, sollten Sie sich auch Gedanken darüber machen, wie Ihr neues Tier Ihre eigenen Neigungen und Aktivitäten unterstützen könnte.

UNSERE SPRECHZEITEN:

Mo-Fr 9:00-10:00 Uhr
und 16:00-18:00 Uhr

Unsere Anschrift:

Kapitän-Alexander-Str. 17
27472 Cuxhaven
Tel.: +49 (0) 47 21 - 39 54 95
Fax: +49 (0) 47 21 - 39 54 97

Notdienst

17Nov
17. November. 2017 20:00 Uhr - 24. November. 2017 20:00 Uhr
Dr. Micaela Peters